Veneers - minimalinvasive Zahnästhetik


Veneers sind hochästhetische, hauchdünne, durchscheinende Keramikschalen, die bei Verletzungen oder Fehlstellungen im Frontzahnbereich aufgeklebt werden. Die Funktion und das ästhetische Ergebnis sind aufgrund einer präzisen Detailplanung nahezu perfekt und kaum von natürlichen Zähnen zu unterscheiden.

Der Eingriff ist minimalinvasiv, sodass vorhandene Zähne geschont und erhalten bleiben.

Mehr zum Thema hier

Zurück